UA-110399024-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hilf uns - ohne einen Cent zu bezahlen!

 Wusstest du schon, dass sich die meisten großen Onlineshops sozial engagieren? Willst du sie nicht dabei unterstützen?

Hier kannst du dich ganz einfach registrieren, um an den Charity-Programmen der Onlineshops teilzunehmen.

Bei Amazon...

Und bei über 1.600 Shops via Bildungsspender...

Was passiert mit Ihren Geldspenden?

 

Mit jedem gespendeten Betrag unterstützen Sie unmittelbar die Arbeit unserer aktiven Mitglieder. Wir alle erbringen unsere Leistungen ehrenamtlich und tragen auch unsere Fahrtkosten selbst. Jeder Euro, den wir gespendet bekommen, steht für die soziale Arbeit zur Verfügung.

Die Bedürftigen erhalten von uns keine finanzielle Zuwendung, wir verteilen ausschließlich Sachspenden, niemals Geld! Aber wenn uns akute Notlagen gemeldet werden, kaufen wir nach sorgfältiger Prüfung das Nötigste zur Überbrückung.  

Oder wir möchten mit Jugendlichen etwas unternehmen, aber es fehlt das Geld für den Bus. Oder wir haben tolle Bastelpapiere für Laternen bekommen und fünf kindgerechte Scheren dazu, aber keine Klebestifte. Oder die dicke, warme Daunenjacke mit Kapuze, kaum getragen, aber dennoch so verschmutzt, dass wir sie reinigen lassen müssen. Das sind so typische Beispiele, in denen immer mal kleine Beträge gebraucht werden.

Musik wird im kommenden Winter ein neues Thema in der Betreuungsarbeit sein. Gezielt werden wir unsere Unterstützer nach gebrauchten Musikinstrumenten fragen, aber sicher werden wir auch die ein oder andere Flöte kaufen müssen. Vor allem, wenn bestimmte Begabungen bei Kindern entdeckt werden können, möchten wir sie mit passendem Material fördern. 

Vor wenigen Wochen haben wir im Geranienweg unsere Nachbarn zum gemütlichen Grillabend eingeladen. Noch heute sprechen sie davon, denn es war ein langer, lauer Sommerabend mit ganz viel Ruhe, mit Gesprächen, mit "Singen am Lagerfeuer", sogar mit Tanz und Fröhlichkeit, und so einen Abend in der hoch belasteten Nachbarschaft hatten sie noch nie erlebt. Wir wollen das unbedingt wiederholen!

Regelmäßige Kosten entstehen durch die Bewirtschaftung der Vereinswohnung im Geranienweg. Die Stadt Kaiserslautern hat uns diese großzügigerweise mietfrei zur Verfügung gestellt, aber die Verbrauchskosten muss der Verein natürlich tragen.
Da diese Wohnung mit einem Duschbad ausgestattet ist, möchten wir vor allem alten und kranken Menschen, die die Sammelduschen der Schlichtwohnungsblöcke nicht benutzen können, gerne die Körperpflege ermöglichen. Dazu brauchen wir aber professionelle Unterstützung, die wir im Moment nicht ehrenamtlich erhalten.

Auch würden wir gerne mal mit einem Kofferraum voller Wäschebeutel der verschiedenen Bewohner einen Waschsalon stürmen.

Sie sehen - es sind keine großen Beträge, die wir brauchen, aber es läppern sich die kleinen. Wenn Sie uns also unterstützen möchten, ohne gleich Fördermitglied zu werden, dann tun Sie es mit ein bisschen Geld und seien Sie sicher: Sie investieren damit in sinnvolle und mit Herzblut erbrachte ehrenamtliche Arbeit!

Datenschutzerklärung für Mitglieder

Die im Mitgliedsantrag erfassten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um die Mitgliedschaft im Verein zu dokumentieren, Beitrags- und Gebührenabrechnung durchzuführen und über Aktivitäten im Verein zu informieren. Die erhobenen Daten werden lokal in Tabellen gespeichert, um Informationen und Rechnungen zu verschicken oder die Mitglieder zu Mitgliederversammlungen und anderen Veranstaltungen einzuladen.

Nur die Vorstandsmitglieder des Helferkreis Kalkofen e.V. haben Zugang zu allen gespeicherten Daten der Mitglieder. Die für jedes Mitglied einsehbare Mitgliederliste enthält nur den Vor- und Nachnamen sowie den Wohnort der Mitglieder, jedoch keine Postanschrift, Telefonnumer und Emailadresse. 

Es kann im Einzelfall - insbesondere im Schadensfall - notwendig sein, personenbezogene Daten der Mitglieder mit der Vereinsversicherung (Aachen Münchner Versicherung) abzugleichen.

Darüber hinaus werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die personenbezogenen Daten werden während der Mitgliedschaft und 10 Jahre nach Ausscheiden aus dem Verein gespeichert, aber mindestens so lange, bis alle Rechte und Pflichten, die aus dem Mitgliedsverhältnis entstanden, abgeschlossen sind. Danach werden alle Daten, die nicht aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen längeren Fristen unterliegen, gelöscht.

Es besteht ein Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung der Daten. Bitte kontaktieren Sie zu diesem Zweck eines der Vorstandsmitglieder.

Auf dem Mitgliedsantrag bestätigt jedes neue Mitglied, diese Datenschutzerklärung gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?